Spinnen,Stricken,Klöppeln,etc.Image hosting by Photobucket
  Startseite
    Allgemeines
    Hundeleben
    Klöppeln
    Stricken
  Über...
  Archiv
  Hier kaufe ich ein
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Lavynia-Susanne
   Angela
   avhaline
   Bettystrick
   Katzi`s Wollvirus
   Ignorat/Ulrike
   petrastrickt
   wollig-wohlig




http://myblog.de/garnartistin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Trotzdem

ist der Sunrise Circle gestern endlich fertig geworden. Jetzt trocknet er noch , dann kriegt er Knöpfe, und dann gibt es ein Foto. Muster Socken habe ich auch angefangen, aber da sieht man noch nicht so viel, deshalb auch noch kein Foto.
Jetzt bin ich die ganze Zeit am überlegen, was ich als nächstes anschlage. Eigentlich sollte ich aber auch noch ein bischen Spinnen. Na ja, mal sehen, irgendwann werde ich auch noch eine Eingebung bekommen. Hmm 2 In der engeren Auswahl ist so ein Wickeljäckchen für meine Sarah, aber da muss ich noch nach einer Anleitung schauen.
10.4.06 12:54


Werbung


Jaaahhhh, ich lebe noch,

nachdem wir ja vor einer Woche unser Büro-/Bügel-/Handarbeitszimmer renoviert haben, und dazu ja der PC auch raus musste, bin ich jetzt auch wieder da. Der PC geht zwar schon wieder eine Weile, aber bis ich meinen ganzen Kruscht wieder in das neue und vor allem geräumige Regal eingeräumt hatte, oh je oh je. Vor allem mein liebster Göttergatte, der ja das alles aufgebaut hat. "Du musst aber jetzt nicht gleich wieder das ganze Regal vollmachen, gelle. Da kann man doch bestimmt mal ausmisten in dem ganzen Heft- und Bastelkram."
Gut, wie der Herr befehlen, ich bin ja, zumindest manchmal, ein doch folgsames Weibchen. ROTFL Hab ich also meine ANNA - Heftsammlung durchgesehen, und doch tatsächlich 5 Hefte gefunden, die ich warum auch immer doppelt hatte. Die habe ich meinen Kursteilnehmerinnen mitgebracht, da in einigen klöppelbriefe drinwaren. Die Damen haben sich gefreut, und ich habe nach bestem Wissen und Gewissen ausgemistet. Wakka Wakka
10.4.06 12:48


Erst Schneemassen,

dann Hochwasser. Samstag und gestern war unsere Feuerwehr damit beschäftigt, Sandsäcke an die Grundstücke zu verteilen, die an unserem Bächle genannt Kötach wohnen, weil die schon wieder fast nasse Füsse bekamen.
Nach zwei Tagen Megetauwetter, schwoll das Bächle, normalerweise ca. 50 cm breit zu einem reißenden Fluß an. Daraufhin mussten etliche Strassen in unserer Umgebung gesperrt werden, weil das Wasser Knöchelhoch darüberlief.
Unser Auto,das da steht, steht auf einer Brücke, unter der normalerweise ca. 1 m Platz bis zum Wasserspiegel ist. Am Nachmittag schwappte das Wasser schon an die Wand.
Hier ein Bild von unserem Bächle, mittlerweile auf ca 4-5 m Breite angeschwollen. Die Bäumchen hat die Stadt erst im Herbst pflanzen lassen, bin mal gespannt, was davon nachher noch übrig ist. Einige waren schon halb ausgerissen.
Aber ein Lichtblick habe ich gestern bei mir im Garten entdeckt. In all dem Schlamm und braunen Gras blühen schon die Zwiebelblumen.
Und der Rest (Tulpen, Narzissen, etc.) streckt auch schon die Köpfchen raus.
27.3.06 13:23


Gestrickt habe

ich aber auch ein bisschen. Vom Sunrise ist das erste Vorderteil fertig. Guckst Du
Der Ärmel ist allerdings zieieiemlich eng. Oder ich habe doch Preisboxerarme. Ich hoffe jetzt halt mal, dass die Wolle doch noch etwas "leiert", weil, voll Plastik!!. Ansonsten muss ich halt meine Diät doch noch etwas forcieren.
Am Rückenteil muss ich noch die letzte Reihen stricken, Crochetdann ist das auch fertig. Das mach ich jetzt noch, bevor ich nachher arbeiten gehen muss. Kollegin ist immer noch krank, also immer noch so viel, puhhh.
27.3.06 13:13


Nach langer Zeit

mal wieder ein Eintrag. Ich weiß, ich habe mal gelobt mich zu bessern, aber diesmal kann ich nichts dafür. Ehrlich.
Im Geschäft ist eine Kollegin krank geworden, und da muss ich einfach mehr arbeiten. Ausserdem wollen wir ab Donnerstag mein Büro/Hobbyraum renovieren. Da habe ich schon mal angefangen, ausräumen und misten. Deswegen wird es hier auch erst mal wieder ruhiger werden bis nächste Woche. Am Donnerstag wird nämlich der Computer abgebaut, und ich habe absolut keinen Platz, um den woanders vorübergehend wieder aufzubauen.
27.3.06 13:06


Html for Beginners !!

Oder für Dummies wie mich.
Meine liebe Angy hat sich meiner erbarmt, und gibt mir Privatunterricht in html. Merkt man´s schon?
Gut, das mit den Farben geht bei myblog ja noch so, aber den Orden in die Mitte, das hat mir Angy erklärt. Hätte garnicht gedacht, dass das so einfach ist.

Stricktechnisch gibt es nichts neues. Ich nadle immer noch am Sunrise rum, und hoffe, dass ich spätestens morgen das erste Teil fertigmache.
Allerdings muss ich morgen nachmittag arbeiten. Wenn ich dann um 20.30 Uhr heimkomme, habe ich wahrscheinlich gar keine Kraft mehr zum stricken. Na ja, mal sehen. Dafür habe ich heute frei. Und jetzt gehe ich nur noch einkaufen, und dann kann ich der Stricksucht frönen.
17.3.06 13:33


Um gewisse Damen

nicht noch länger auf die Folter zu spannen:
Hier
das fertige Teilchen. Zum Vergleich die 2 Cent Münze daneben. Was mich ja fast noch mehr fasziniert, als das Teilchen ansich, ist die Qualität des Fotos. Schon toll, was man mit den Digis so alles machen kann.
Für das nächste Stück muss ich erst noch ein paar Klöppel zusätzlich wickeln, dann geht es los.
14.3.06 13:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung