Spinnen,Stricken,Klöppeln,etc.Image hosting by Photobucket
  Startseite
    Allgemeines
    Hundeleben
    Klöppeln
    Stricken
  Über...
  Archiv
  Hier kaufe ich ein
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Lavynia-Susanne
   Angela
   avhaline
   Bettystrick
   Katzi`s Wollvirus
   Ignorat/Ulrike
   petrastrickt
   wollig-wohlig




http://myblog.de/garnartistin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ohne Worte!!!!!

Heute Morgen 6.30 Uhr.

31.5.06 10:42


Werbung


Alamannentreffen in Hechingen

Nur ein paar Kilometer vom Sockenstrickertreffen entfernt ist ein Freilichtmuseum, in dem man eine Römische Gutsanlage sehen kann, die in den siebziger Jahren entdeckt wurde. Dort trafen sich am Wochenende verschiedene Alamannengruppen zum Thing. Da ich wusste, dass Angy und Yaro (sorry, hab ich irgendwie den Link verlegt) dort sind, wollten wir sie natürlich besuchen. Für Sarah und mich war das sehr interesant zu sehen, wie so etwas organsiert ist und abläuft. Ich glaube, mich würde das auch mal reizen, ein Wochenende im Mittelalter zu verbringen. Hier noch ein Foto von den zweien. Ähem, die Kamera gehört natürlich zur typischen Ausstattung eines Alamannen von etwa 500-700 n.Chr. Wo kommt die bloß her?? Big Smile
30.5.06 08:30


Auch noch was zum Sockenstrickertreffen

will ich beitragen. Ich war am Samstag mit meiner Sarah dort. Da wir ziemlich früh, so ca. 10.30 Uhr dort waren, war alles noch etwas verschlafen. Allerdings war das Socken aufhängen schon in vollem Gange. Dieses Bild entstand allerdings, als wir um 12.30 Uhr wieder gingen. In der Zwischenzeit gewann Sarah eine Umhängetasche im Regenwald-Zelt. (Gott sei Dank, sonst wäre das *miristlangweilig* gequengle losgegangen. Ich konnt emir einen Zwischenstop im Werksverkauf natürlich nicht verkneifen. Habe mich aber sehr zusammengerissen. Foto hab ich leider vergessen. Diese zwei hätte ich am liebsten mitgenommen. Nach dem wir uns im großen Zelt noch gestärkt haben, mit lecker Pommes uns Bratwurst (die waren wirklich lecker), machten wir uns auf den Weg nach Hechingen Stein.
30.5.06 08:19


Ganz toll gefreut

habe ich mich am Samstag. Vor einiger Zeit hat Franziska auf der Spitzenliste einen Ausschnitt ihres neuen Spinnrades gezeigt, und gefragt, ob jemand wüsste, was das sei. war wohl die einzige, die es wusste, und habe einen ganz tollen Preis gewonnen. Einen Strang selbstgefärbte Sockenwolle.
Am Samstag kam dann der Umschlag aus der Schweiz bei mir an. Als ich Ihn öffnete, ging die Sonne auf. Schaut selbst.

Auch von hier noch mal ein ganz herzlicher Dank an dich liebe Franziska. Die Farben sind traumhaft.
22.5.06 15:10


Ähem, Ähem

Aaalso, ich lebe noch, falls mich irgendjemand híer vermisst hat.
Meine ominöse Krankheit hat sich dann doch noch zu einer ganz normalen Grippe ausgewachsen. Aber sowas hab ich ja noch nie erlebt, mit diesen Gelenkschmerzen.
Irgendwie bin ich aber total unlustig in letzter Zeit. Keine Lust zu stricken, zu klöppeln oder zu bloggen. Das einzige was ich in letzter Zeit wirklich gerne gemacht habe, wenn es das Wetter zugelassen hat, war mein Garten. Der ist jetzt auch fertig, und so langsam wächst und gedeiht alles.
Meine unlust hängt aber vermutlich mit der Tatsache zusammen, dass ich warte und warte und ...
Warte tue ich auf mein neues Auto, nachdem auch mein Mann (der sparsame Schwabe) eingesehen hat, dass ein 11 Jahre alter Corsa nicht mehr unbedingt so fahrtüchtig ist, ausser man steckt noch mal einen Haufen Geld rein, der sich nie mehr rentiert, haben wir uns dazu entschlossen, ein neues Auto zu leasen. Ich bin dann zwar die nö
nächsten Jahre noch mehr pleite als bisher (geht das überhaupt?) aber ich fahre wieder sicher, vielmehr mein Mann und ich. Den habe ich nämlich zu Erziehungszwecken dazu verdonnert mit dem Corsa zu fahren, da er ja immer der Meinung war, der sei doch noch gar nicht so schlecht. Aber dann, letzte Woche die erste Einsicht. O-Ton: "Na, das Fahrwerk (des Corsa) geht dann ja wohl auch bald in die Analen der Geschichte ein." Männer sind halt doch Lernfähig. Manchmal.Too Happy 2

Ach, und so sieht mein neuer zweiter Schatz aus, wenn er denn mal kommt.

22.5.06 15:04


Puhhh,

eigentlich wollte ich heute mal wieder den Blog auf den neuesten Stand bringen. Not hätte es ja mal wieder *schämmichganzdolle*. Aber als ich gestern um 15.00Uhr von der Arbeit heimkam, fingen ganz plötzlich meine Fußsohlen ganz eklig an zu jucken, und hörten auch nicht mehr auf. Nachdem ich mir dann die halbe Nacht um die Ohren gehauen habe, es schläft sich nicht wirklich gut mit juckenden Füssen, waren sie (meine Füsse) heute morgen rot und dick, als hätte ich Wasser in den Beinen. Gegen das Jucken habe ich Gott sei Dank noch eine Allergietablette von meinem Schatz gefunden, aber die Füsse, vor allem die Knöchel sind immer noch dick, und bis zum Knie hoch total steif und ungelenkig. Auch bin ich total schlapp und müde. Jetzt setzte ich mal wieder an die Strickmaschine, und versuche mein Sockenglück. Danach gehe ich dann ins Bett. Schlaf nachholen.
Nach Lektüre meines schlauen Gesundheitsbuches habe ich rausgefunden, dass das wohl eine Nesselsucht ist, was ich da habe, und bis zu 7 Tage dauern kann. Na, das will ich doch nicht hoffen.
26.4.06 16:07


Gerade eben geklaut !!!

Hab ich gerade eben bei Melli entdeckt, und schon bei mir im Nest, hihi.
Ein virtuelles Osterei. Bin ja mal gespannt, wie es sich entwickelt.
Wer auch so was möchte, hier findet man noch ganz viele Eier.
Hol Dir jetzt auch kostenlos ein virtuelles Osterei für DEINE Homepage!
Doppelt gemoppelt hält hoffentlich besser. Jetzt sitzt ein Ei hier, und eines in der Navileiste
10.4.06 13:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung